Die Stiftung Lotti Latrous wurde am 28. Oktober 2004 gegründet und im Handelsregister eingetragen.

Stiftungszweck

Der Zweck der Stiftung besteht in der Unterstützung und Behandlung von kranken und/oder sterbenden Menschen und ihren Kindern in Schwarzafrika (insbesondere AIDS). Die Stiftung kann alle zur Erreichung ihres Zwecks notwendigen Handlungen und Verfügungen vornehmen, insbesondere auch Liegenschaften kaufen, verkaufen, mieten, vermieten und verwalten oder Gebäude selber erstellen lassen. Die Stiftung Lotti Latrous verfolgt keine kommerziellen Zwecke und strebt keinen Gewinn an. Der Stiftungsrat erlässt ein Stiftungsreglement, das die Tätigkeit der Stiftung im Rahmen des satzungsgemässen Zweckes festlegt.

Adresse

Stiftung Lotti Latrous
Rämistrasse 5
8001 CH-Zürich

Tel +41 (0)43 243 67 48